Kulturzentrum Toblach

Toblach gilt, was Kultur und Sehenswürdigkeiten anbelangt, in ganz Südtirol und darüber hinaus als äußerst renommiert.

Gustav Mahler Wochen Toblach Südtirol

Das ehrwürdige Grand Hotel Toblach, 1877 erbaut, steht auch heute noch symbolisch für die historische Rolle der Entwicklung des Tourismus in der Region und schafft als Kultur- und Kongresszentrum in Toblach Raum für viele diverse Veranstaltungen. Neben Tagungen und Ausstellungsflächen ist vor allem der Gustav Mahler Musiksaal vielen ein Begriff: Der durch seine hervorragende Akustik ausgezeichnete Saal wird gerne als Austragungsort für musikalische Höhepunkte – z.B. für die Festspiele Südtirol – verwendet. Zu Ehren des genialen böhmischen Musikers, welcher in Toblach seine Sommerfrische verbrachte, finden hier alljährlich die berühmten Gustav Mahler Musikwochen statt, ein Kulturgenuss der Extraklasse! Auch kann sein Komponierhäuschen besucht werden.

Gustav Mahler Musikwochen Toblach Südtirol
Das Grand Hotel Toblach beherbergt zudem das Naturparkhaus Sextner Dolomiten und Fanes-Sennes-Prags und beschert damit spannende Einblicke in die natürliche Beschaffenheit des Gebiets, sowie in die Geschichte der Dolomitenfront im ersten Weltkrieg.
Das Dorfzentrum ist von historischen Bauten wie etwa der Herbstenburg, dem roten Turm und natürlich der barocken Pfarrkirche zum hl. Johannes geprägt.