Covid 19 / Green pass

Infos Covid 19:

  • Weit weg vom Rummel: Sie befinden sich bei uns mitten in der Natur. Das weitläufige Areal rund um den Toblacher See macht Menschenmassen und vollen Plätzen einen Strich durch die Rechnung.
  • Social Distancing ganz einfach: Jedes unserer Chalets wird speziell gereinigt und sorgfältig für Ihren Urlaub bei uns vorbereitet. Das Frühstück liefern wir Ihnen direkt vor die Haustür. Wer lieber nicht im Restaurant essen möchte, der kann sich seine Bestellung auch abholen und im eigenen Chalet unter dem Sternenhimmel genießen …
  • Mehr Raum, mehr Platz: Auch Campingurlauber haben am Toblacher See nichts zu befürchten. Die Stellplätze sind groß, die Waschräume stets gereinigt und sauber und bei Bedarf können auch Privatbäder gemietet werden.
  • Hygiene & Reinigung: Adäquate Mittel helfen bei der Durchführung – bei öffentlichen Bereichen öfter und akribischer.
  • Unsere neue Leidenschaft: Hände waschen und desinfizieren!
  • Restaurant: Die Essenzeiten werden ausgedehnt – die Tische auseinandergerückt. Der Genuss kommt dabei auf keinen Fall zu kurz!
  • Kontrolle & Schulung: Alle Mitarbeiter sind spezifisch geschult – und natürlich unter gesundheitlicher Beobachtung und Kontrolle. Mund-/Gesichtsschutz und teilweise Handschuhe gehören zur Grundausstattung.
  • Südtirol hat sich bestmöglich darauf vorbereitet, seinen Gästen einen unbeschwerten und vor allem SICHEREN Urlaub zu ermöglichen: Oberstes Ziel ist dabei, das Ansteckungsrisiko so gering wie möglich zu halten und zur gewohnten Normalität zurückzukehren.

 

Infos Green Pass:

Südtirol hat sich bestmöglich darauf vorbereitet, seinen Gästen einen unbeschwerten und vor allem SICHEREN Urlaub zu ermöglichen: Oberstes Ziel ist dabei, das Ansteckungsrisiko so gering wie möglich zu halten und zur gewohnten Normalität zurückzukehren.

Für den Check-In in einer Unterkunft in Südtirol und den Zutritt zu bestimmten öffentlichen Einrichtungen, den sogenannten CoronaPass Areas wie z.B. Innenbereiche der Gastlokalen, Museen, Ausstellungen, Theater, Kino oder Hallen- und Freischwimmbädern muss eines der folgenden Dokumente vorgelegt werden:

  • Nachweis über einen abgeschlossenen Impfzyklus gegen das Coronavirus (nicht älter als 6 Monate)
  • Nachweis über die Genesung einer Covid-19-Erkrankung (nicht älter als 6 Monate)
  • Nachweis über die Durchführung eines Molekular- oder Antigentests mit negativem Ergebnis (nicht älter als 72 Stunden).

Die angeführten Dokumente sind sowohl Bestand des national gültigen Green Pass als auch des in Südtirol gültigen CoronaPass Südtirol.
Hier finden Sie die Antworten auf weitere Fragen.

Wie erhalte ich meinen CoronaPass, wenn ich bereits in Südtirol bin?
Den Nachweis für den CoronaPass erhält man, indem man sich einem PCR-, Antigen- oder Nasenflügeltest unterzieht. Ein Nasenflügeltest kann im Rahmen der Aktion wir testen in vielen Gemeinden Südtirols jederzeit vorgemerkt und kostenlos durchgeführt werden. Hier der Link mit allen Informationen zu den verschiedenen Teststationen.